Was wird gefördert?

Investive Maßnahmen zur Realisierung eines nachhaltigen Wohnumfelds, z.B. Maßnahmen für nachhaltige Mobilitätsinfrastruktur.

Zu nachhaltiger Mobilitätsinfrastruktur zählt bspw.: die Herstellung, Umgestaltung und Erweiterung von öffentlichen Fuß- und Radwegen, die Herstellung von Fahrradstellplätzen einschließlich Fahrradparkhäusern, -garagen und -abstellanlagen, die Herstellung, Umgestaltung und Erweiterung von Verkehrsflächen im Sinne von Shared Space/ Begegnungszonen und die Herstellung, Umgestaltung und Erweiterung von autofreien Zonen.

Wer wird gefördert?

Antragsberechtigt sind die Städte Darmstadt, Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden sowie Kommunen in den Landkreisen Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Fulda, Gießen, Groß-Gerau, Hochtaunus, Limburg-Weilburg, Main-Kinzig, Main-Taunus, Odenwald, Offenbach, Rheingau-Taunus, Vogelsbergkreis und Wetterau.

Zweckverbände nach § 5ff. des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit (KGG) und Planungsverbände nach § 205 BauGB können ebenfalls Zuwendungen erhalten, soweit die beteiligten Kommunen in Satz 1 aufgeführt bzw. eingeschlossen sind.

Wie wird gefördert?

Die Zuwendung wird als Projektförderung im Wege der Anteilfinanzierung als nicht rückzahlbarer Zuschuss gewährt. Die Höhe der Zuwendung (Förderquote) beträgt bis zu 75 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Bei Städten und Gemeinden, die die „Partnerschaftsvereinbarung Großer Frankfurter Bogen“ unterzeichnet haben und bei denen die unter Punkt 4 genannten Voraussetzungen vorliegen, erhöht sich die Höhe der Zuwendung auf bis zu 85 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben.

Antragsstelle beim Land Hessen

HA Hessen Agentur GmbH
Konradinerallee 9
65189 Wiesbaden

Xenia Diehl
Tel. 0611 95017-8451
E-Mail: xenia.diehl@hessen-agentur.de

Susanne Piesk
Tel. 0611 95017-8364
E-Mail: susanne.piesk@hessen-agentur.de

Hinweis: Es handelt sich hier lediglich um einen Überblick, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Für die Richtigkeit der Angaben, auch auf den fremden Webseiten übernehmen wir keine Haftung. Weitere detaillierte Informationen können Sie den angegebenen Verlinkungen entnehmen.