Was wird gefördert?

Gefördert werden Beiträge zur Verbesserung des Gesamtsystems „Laden“ bzw. „Tanken“ von Elektro- bzw. Brennstoffzellenfahrzeugen leisten möchten. Förderfähig sind auch Pilotprojekte, die disruptive Lade- und Tankkonzepte aufbauen und erproben.

Beispiele:

  • Neue Materialien, neues Teile- und Funktionsdesign von Ladeinfrastruktur
  • Lade- und Tanksysteme für Nutzfahrzeuge, Einsatzfahrzeuge, Busse, Heavy Duty und maritime Anwendungen; entsprechende Umrüstung von Lade- und Tankinfrastrukturen
  • Fernwartung, Diagnose und Überprüfung von Lade- und Tankinfrastruktur
  • Ladeinfrastruktur und Gebäudetechnik inkl. Park- und Stellplatzstrukturen, neue technologische City- und Ladeparkkonzepte
  • Lastmanagement und Versorgung von Ladepunkten, H2-Erzeugung und Optimierung im Strommarkt

Wer wird gefördert?

Der Förderaufruf richtet sich an alle Unternehmen, Hochschulen und wissenschaftlichen Einrichtungen in Hessen, die mittels technischer Innovationen einen Beitrag zur Verbesserung des Gesamtsystems „Laden“ bzw. „Tanken“ von Elektro- bzw. Brennstoffzellenfahrzeugen leisten möchten.

Wie wird gefördert?

Die Zuwendung erfolgt als anteiliger Zuschuss zu den zuwendungsfähigen Projektausgaben von bis zu 50 %. Bei Universitäten, Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen können bis zu 90 % der zuwendungsfähigen Ausgaben gefördert werden (bei Hochschulen für Angewandte Wissenschaften ist in bestimmten Fällen sogar eine Förderquote bis zu 100 % möglich).

Ansprechpartner

HA Hessen Agentur GmbH
Innovations- und Nachhaltigkeitsprojekte

Herrn Dirk Säuberlich
Tel.: +49 (0)611 / 95017 – 8906
Fax: +49 (0)611 / 95017 – 58906
dirk.saeuberlich@hessen-agentur.de

Frau Alina Riepshoff
Tel.: +49 (0)611 / 95017 – 8957
Fax: +49 (0)611 / 95017 – 58957
alina.riepshoff@hessen-agentur.de

Geltungsdauer

Projektskizzen können bis zum 08. Oktober 2020 eingereicht werden.

 

Hinweis: Es handelt sich hier lediglich um einen Überblick, ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Für die Richtigkeit der Angaben, auch auf den fremden Webseiten übernehmen wir keine Haftung. Weitere detaillierte Informationen können Sie den angegebenen Verlinkungen entnehmen.