Umfrage "Marketing- und Beteiligungsmethoden in der nachhaltigen Mobilitätsplanung in Hessen" gestartet!

Bürger*innenbefragung im Rahmen des Projekts „e-smartec“

Das Fachzentrum Nachhaltige Urbane Mobilität des Landes Hessen (FZ-NUM) erarbeitet derzeit Leitlinien für Marketing- und Beteiligungsformate in der integrierten Mobilitätsplanung. Grundlage dieser Leitlinien sollen die Bedürfnisse von Bürger*innen und Interessengruppen im Land Hessen sein.

Das Ziel dieser Umfrage ist es, Ihnen – den hessischen Kommunen – die Ergebnisse über mögliche Marketingansätze für die Gestaltung und Planung eines nachhaltigen Mobilitätsangebots mit Einbindung von Bürgerbeteiligungsformaten, beispielsweise in Form eines Leitfaden zur Verfügung zu stellen. Damit wir aussagekräftige Schlüsse aus den Antworten ziehen können, benötigen wir, das FZ-NUM Ihre aktive Unterstützung bei der Streuung dieser Umfrage!

Hier gelangen Sie zur Umfrage: https://survey.atenekom.eu/index.php/724268?lang=de

Die Beantwortung des Fragebogens ist freiwillig und wird ca. 10 – 15 Minuten in Anspruch nehmen. Alle erhobenen Daten werden streng vertraulich behandelt, Ihre Daten werden nicht weitergegeben. Bitte beachten Sie, dass wir für eine zielführende Auswertung der Umfrage auf möglichst vollständige Angaben angewiesen sind.

Sollten Sie Probleme bei der Beantwortung des Fragebogens oder weiterführende Fragen haben, so wenden Sie sich bitte jederzeit an machmit@fz-num.htai.de

Auf diesem Wege unterstützen Sie uns und die aktive Gestaltung der Verkehrswende in Hessen!


Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und bedanken uns für Ihre Unterstützung!


Ihr Team vom FZ-NUM