„Vorstellung der deutschsprachigen SUMP-Richtlinien
– Meet the authors“

 

Online-Veranstaltung am 5. Mai 2021 von 14.30 – 16.00 Uhr

Schwerpunkt der Veranstaltung ist die Vorstellung erstmals ins Deutsche übersetzten europäischen SUMP-Richtlinien. Die Veranstaltung findet im Rahmen unserer SUMP.Akademie und NaKoMo.Hessen statt. Das Fachzentrum für Nachhaltige Urbane Mobilität (FZ-NUM) führt die kostenfreie Veranstaltung in Kooperation mit dem Nationalen Kompetenznetzwerk für Nachhaltige Mobilität (NaKoMo) als NaKoMo-Geschäftsstelle Hessen am 5. Mai 2021 in der Zeit von 14.30 – 16.00 Uhr online durch. Sie haben die exklusive Möglichkeit, aktiv Fragen und Anmerkungen an den Herausgeber der Richtlinien – Rupprecht Consult GmbH – zu stellen sowie direkt mit den Expertinnen und Experten zu diskutieren.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreter:innen der hessischen Kommunen, die sich mit dem Themenfeld Verkehrs- und Mobilitätsplanung beschäftigen und an Interessierte aus anderen Bundesländern. Eingeladen sind auch alle Planer:innen und Interessierte aus angrenzenden Themenbereichen, wie beispielsweise Klimaschutz und Verkehr.

 

Vorläufiges Programm:

  • Eröffnung inkl. Grußwort von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen)
  • Meet the authors: Rupprecht Consult & FZ-NUM – moderierte Frage- und Diskussionsrunde
  • Ausblick

 

Bitte beachten Sie, dass Sie im Vorfeld die Nutzung von CME24 mit Ihrer IT besprechen, um einen möglichst reibungslosen technischen Ablauf zu garantieren. Bei Fragen zum System können Sie jederzeit vorab testen: HIER KLICKEN und sich die FAQ’s  https://www.cme24-webinare.de/faq-s/ sowie Webinar Tutorials https://www.cme24-webinare.de/online-meetings/tutorials/ auf der Website von CME24 ansehen.

Bei Rückfragen können steht Ihnen Daniela Krebs (daniela.krebs@htai.de, Tel.: 069 8700 433-64) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme – vielen Dank!

Ihr FZ-NUM

 

 

 

 

Vorab-Umfrage

Um im Vorfeld zu erfahren, inwiefern Sie den SUMP-Prozess kennen und unter Umständen schon angewendet haben, bitten wir Sie – auf freiwilligen Basis und anonym – eine kurze Umfrage über den folgenden Link zu beantworten:

https://www.fznum-hessen.de/umfrage-erfahrung-sump-prozess/

Vielen Dank!

 

Hier gelangen Sie zu den SUMP-Richtlinien.
Hinweis: Planungsleitlinien – Nachhaltige Urbane Logistik
Der SULP (Sustainable Urban Logistics Plan) wird am 16. Juni 2021 im Rahmen des #logistikmittwoch veröffentlicht und präsentiert.

Ansprechpartner:innen

Dr. Stefanie Schwerdtfeger
Leitung Themenfeld Mobilität und FZ-NUM
069 8700 433-72
E-Mail senden
Daniela Krebs
Netzwerke und Förderberatung
069 8700 433-64
E-Mail senden